Previous Image
Next Image

info heading

info content

     

Stromvertrag per e-mail kündigen

Kündigung des Vertragsablaufs – Wenn ein Kunde Stromdienstleistungen für einen Vertrag hat, der noch 3 oder mehr Monate hat, muss der Stromanbieter ihn mindestens 30 Tage (oder einen Abrechnungszyklus) ab Vertragsende (schriftlich) benachrichtigen. Der Stromversorger sollte Kunden ab Vertragsende keine Benachrichtigungen (über den Vertragsablauf) an Kunden senden, die mehr als 60 Tage oder zwei Abrechnungszyklen haben. WICHTIG: Eine gültige Kündigung muss Ihre Kontonummer, Vertragsnummer, Lieferadresse und Zählerdetails enthalten. SSE ( Scottish & Southern Electric ) Tel: 01256 304278 Fax: 01256 304270 Post: Energy Sales Dep, Scottish & Southern, Centenary House, 10 Winchester Road, Basingstoke RG21 8UQ Email: terminations. Reboot@scottish-southern.co.uk Mitteilung, die erforderlich ist, um den Vertrag mit Scottish & Southern Electric zu kündigen: mindestens einen Kalendermonat vor Vertragsende Wenn Sie Ihr Vertragskündigungsschreiben einsenden, wird Ihr aktueller Lieferant Ihre Energie bis zum Tag des Auslaufens Ihres aktuellen Vertrags weiter liefern. Wenn Sie sich entscheiden, zu einem besseren Angebot zu wechseln, wird Ihr neuer Lieferant Ihnen ab Dem Vertragsverlängerungsdatum liefern. Unten und im PDF-Format finden Sie eine Vorlage eines Widerrufsschreibens speziell für Energieverträge. Achten Sie darauf, es an Ihre eigene Situation anzupassen und Ihre persönlichen Daten einzufügen. Opus Energy Tel: 0843 227 2377 Fax: 0845 223 5445 Beitrag: Opus Energy Limited, Royal Pavilion, 2 Summerhouse Road, Northampton NN3 6BJ E-Mail: contactus@opusenergy.com Mitteilung erforderlich, um Den Vertrag mit Opus zu kündigen: mindestens 90 bis 30 Tage vor Vertragsende First off, beachten Sie, dass Sie Ihren Energieversorger nicht vorberichtigen müssen, aber Sie sollten so viel wie möglich sicherstellen, dass Sie Ihren Gas- oder Stromvertrag am Tag oder Tag vor Ihrem Umzug kündigen. Wenn Sie vergessen, Ihren Vertrag vor dem Umzug ins Ausland zu kündigen, können Sie weiterhin für nichts bezahlen. Denken Sie auch daran, schnell einen Stromvertrag für Ihr neues Zuhause zu unterzeichnen. Auch wenn dies in Frankreich mindestens 15 Tage vor dem Einzug erfolgen muss, können die Fristen jedoch von Land zu Land unterschiedlich sein.

Denken Sie daran, dass jeder Staat seine eigenen Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Elektrizität hat. Für weitere Informationen oder um eine Beschwerde einzureichen, können Sie sich jederzeit an die Public Utility Commission Ihres Staates wenden. Ob Ihr aktueller Anbieter Engie Electrabel oder ein anderer Akteur auf dem Markt ist, ist unerheblich. In allen Fällen steht es Ihnen frei, Ihren Stromvertrag jederzeit zu kündigen. Und da gute Nachrichten nie allein kommen, kann dies ohne eine Strafe bezahlt werden. Wenn Sie Ihren Energievertrag mit den Diensten eines Energiemaklers beschafft haben, werden diese den gesamten Schaltprozess in Ihrem Namen beauftragen.

Zurück zur Übersicht!