Previous Image
Next Image

info heading

info content

     

Vermächtnis einfordern Musterbrief

Die Foundation for Anesthesia Education and Research (FAER) bietet, FAER-Mitglied, das ihrer Legacy Society beitritt, kostenlose Legacy Letter Schreibdienste mit Leah an. Mitglieder der Legacy Society, wie Dr. Hug, haben die Möglichkeit, über die Art von Vermächtnis nachzudenken, das sie durch das Erzählen von Geschichten hinterlassen möchten. Dieser Brief konzentriert sich auf die Geschichte des Arztes, Motivationen, Leidenschaften und Einflüsse in Bezug auf seine Philanthropie. Es ist FAErS Hoffnung, dass sein Brief und andere Vermächtnisbriefe Ärzte dazu anspornen, philanthropischer auf ihrem Gebiet der Anästhesiologie und gegenüber unerfüllten Bedürfnissen in unserer Gesellschaft zu sein. Im Folgenden ist ein Brief von der Familie in Russland links, geschrieben um 1918 nach Tante Jenks. Ich habe keine Ahnung, ob irgendwelche Verwandten überlebt haben. Der Brief wurde von Tante Jenks aus dem Jiddischen übersetzt. Im Alter von 53 Jahren schreibe ich Ihnen diesen Brief, um Ihnen meine Gefühle über das Leben, das ich gelebt habe, mitzuteilen, um die Beziehungen zu ehren, die mein Leben bereichert haben, um Ihnen zu helfen, sich mehr mit Ihren Verwandten verbunden zu fühlen, und um meine Dankbarkeit für alles auszudrücken, was ich erhalten habe, einschließlich der beiden von Ihnen. Wenn Sie an Ihren Vermieter schreiben, um die Höhe der Abzüge von Ihrer Kaution zu bestreiten, geben Sie Ihrem Vermieter eine Frist von z. B.

2 Wochen. In Ihrem Schreiben warnen, dass Sie Ihren Vermieter vor Gericht bringen, wenn Ihre Kaution nicht bis zum Stichtag zurückerstattet wird. Liz warf ihrem Mann einen 70. Geburtstag – Überraschungsparty, wollte aber eine weitere Überraschung miteinbeziehen. Er sammelte alle materiellen Güter an, die er brauchen oder wollen konnte, also heuerte sie Leah an, um ein Tribut-Vermächtnis-Briefbuch zu erstellen. Leah interviewte Howdys 20 engste Familienmitglieder und Freunde telefonisch in den Vereinigten Staaten und schrieb ihre Briefe und entwarf und druckte dieses Buch. Ferns Diamantbrosche wurde vor der Wende des 19. Jahrhunderts aus Europa zurückgebracht. Sie wurde Ferns Urgroßmutter an ihrem 50. Geburtstag von ihrem Mann geschenkt, der es wiederum Ferns Großmutter, Mutter und ihr schenkte. Jetzt, mit 90 Jahren, ist sie an der Reihe, die Brosche an ihre Tochter weiterzugeben, aber dieses Mal begleiten ein Vermächtnis buch über die Geschichte der Diamantbrosche und Informationen über die starken Frauen in ihrer Familie die Brosche. Fern besuchte Leahs Vermächtnis-Briefkurse und schrieb diesen Brief.

Sie beauftragte Leah, ihr Buch mit über 100 ihrer Lieblingsfotos zu bearbeiten, zu entwerfen und zu drucken. Ferns Buch ist ein Beispiel für einen Erbstück-Vermächtnisbrief, der Fotos und Geschichten von einem wertvollen Gegenstand zusammenstellt, den eine Person an ihre Lieben verschenken möchte. Es enthält die Geschichte jedes Gegenstandes, warum es für jeden von ihnen wichtig ist, und was sie damit geschehen möchten. Mein Onkel Louie dachte auch, ich sollte frische Luft bekommen und er zeigte mir den Weg zum Caldwell Park, wo sie ein Outdoor-Kunst- und Handwerksprogramm hatten. Auf den Picknicktischen des Parks habe ich Modellflugzeuge gebaut. Das ist der Beginn meiner Liebe zu Modellflugzeugen. Sie lebt in einem Pflegeheim und hat acht Kinder, siebzehn Enkel und zwölf Urenkel. Die Interviews, um diesen Brief zu erstellen, wurden telefonisch mit einem erwachsenen Kind an ihrer Seite geführt.

Der Brief wurde ihrer Familie am Valentinstag übergeben. Der Brief kam so gut an, dass wir zu ihrem 84. Geburtstag einen Tribute Legacy Letter von ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln an sie zurückhaben. Klicken Sie auf Um die PDF-Datei anzusehen, die ich im Laufe meines Lebens nicht viele Wertsachen angesammelt habe, die ich an Sie weitergeben kann, aber vielleicht kann ich Werte und Lektionen weitergeben, die Ihr Leben weicher und süßer machen könnten. Ihr seid jetzt beide Teenager, und Ratschläge sind wahrscheinlich das Letzte, was ihr von mir wollt, aber ich hoffe, ihr werdet diesen Brief trotzdem annehmen.

Zurück zur Übersicht!